Online Taupunkt- und Schimmelrechner

Sie können hier sehr einfach ausrechnen, ab welcher Oberflächentemperatur an der Wand die Gefahr von Schimmelbildung besteht.

Dazu geben Sie einfach Ihre Raumtemperatur und die relative Luftfeuchtigkeit ein.

°C
%
Taupunkttemperatur: 12 °C
Schimmelgefahr ab: 15,4 °C
Absolute Feuchte: 10,37 g/m³

Gefahr von Schimmelbildung an der Wand:

Temperaturskala
Schimmelgefahr in diesem Übergangsbereich

Temperatur der Außenwand in °C

Ist die Temperatur an der kältesten Stelle der Wand höher als der Taupunkt, kann sich kein Kondenswasser mehr bilden, die Wand trocknet ab.
Voraussetzung: RICHTIG LÜFTEN!

  • Richtig lüften heißt regelmäßig lüften: zwei bis vier mal täglich!
  • Bad und Küche ruhig häufiger Lüften!
  • Voll auf: kurz Stoßlüften statt Dauerlüften mit gekippten Fenster!
  • Querlüften: Für richtigen Durchzug sorgen!
Bernhard Junge - Qualität durch Kompetenz